Wordpress job theme

Ferienjobs ab 16 gesucht? Schülerjobs und Nebenjobs für Schüler!




Sie sind 16 Jahre und suchen Schülerjobs, Nebenjobs oder Ferienjobs für Schüler,  weil Sie sich mehr leisten wollen, als das Portemonaie im Moment hergibt. Das langersehnte Moped soll schnellstmöglichst vor der Tür stehen, ein Führerschein will finanziert werden, neue Klamotten müssen her oder der Traum von einer genialen Reise soll realisiert werden. Die Eltern finanzieren leider nur einen Teil davon, so muss ein Nebenjob für Schüler her.

Einen Schülerjob findet man nicht auf jeder Jobbörse, Weejobs.de ist spezialisiert auf alle Jobs unter Vollzeit. Darunter fallen auch Schülerjobs. Bei Weejobs gibt es die Kategorien „Schülerjobs„, „Jobs von Privat“ oder „Studentenjobs„. Hier finden Sie eine große Auswahl an Schülerjobs.  Wir wollen aber nicht unerwähnt lassen, dass Schülerjobs natürlich auch am schwarzen Brett von Supermärkten gefunden werden können oder natürlich auch im Stellenanzeigenteil der lokalen Tageszeitung.




In erster Linie kommen jedoch spezialisierte Jobbörsen im Internet in Frage. Daher gibt es natürlich gerade bei Weejobs auch die Schülerjob Klassiker. Finden Sie ganz einfach und als Jobsuchender vor allem kostenlos, Ihren Schülerjob als Babysitter, führen Sie den Hund vom Nachbar aus – Haustierbetreuung, Zeitungen austragen, oder oder oder.

Für Kinder und Jugendliche gilt in Deutschland soll das Jugendarbeitsschutzgesetz. Es soll vor nicht altersgemäßer Arbeit schützen. Für Schülerjobs gelten folgende Altersstufen.

Schülerjobs bis 15 Jahren

Schüler zwischen 13 und 14 Jahren dürfen leichte Schülerjobs oder Ferienjobs ausüben. Das Gesetz schreibt vor, dass Schüler maximal zwei Stunden am Tag – nach der Schulzeit aber vor 18 Uhr – einem Job nachgehen dürfen. Diese Aushilfstätigkeit dürfen sie maximal an fünf Tagen pro Woche ausüben. Das gilt auch während der Ferien. Bei leichten Aushilftätigkeiten dürfen Schüler auch schon mal drei Stunden am Tag arbeiten. Generell müssen Eltern beziehungsweise die Erziehungsberechtigten dem Job zustimmen. Außerdem muss stets eine Schulbescheinigung vorliegen.

Schülerjobs ab 15 Jahre



Wer noch keine 18 Jahre alt ist und noch zur Schule gehen muss, darf maximal vier Wochen pro Jahr – also 20 Arbeitstage – einen Ferienjob ausüben. Wer die Schule bereits beendet hat, darf bis zu acht Stunden täglich und insgesamt 40 Stunden pro Woche arbeiten. Grundsätzlich dürfen Ferienjobs nicht in der Nacht, also von 20.00 bis 6.00 Uhr, ausgeübt werden. Auch an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen dürfen Schüler nicht arbeiten. Allerdings gibt es für bestimmte Branchen Ausnahmen. Dazu zählen die Landwirtschaft, die Gastronomie, Krankenhäuser oder Altersheime, Kioske oder Familienbetriebe. Zwischen den Arbeitsphasen muss allerdings eine Pause von mindestens zwölf Stunden liegen. Zudem sind Akkordarbeit sowie andere tempoabhängige Arbeiten nicht erlaubt. Kinder bzw Jugendliche dürfen aber entgegen der landläufigen Meinung nicht im Einzelhandel, Gastronomie oder auf dem Bau arbeiten.

Ferienjobs ab 16 Jahren

Schüler ab 16 Jahren dürfen in Mehrschichtbetrieben zwischen fünf Uhr morgens und 23 Uhr arbeiten. In der Gastronomie gilt der Feierabend ab 22 Uhr. Neun Stunden am Tag sind in der Landwirtschaft erlaubt.

Schülerjobs ab 18 Jahren

Ab 18 Jahren gilt der Arbeitsschutz der Erwachsenen und nicht mehr der Jugendarbeitsschutz. Insgesamt gilt für alle arbeitenden Schüler: Egal in welche gesetzliche Bestimmung sie fallen, bei allen Jobs darf die Schule nicht vernachlässigt und keine gefährlichen Arbeiten ausgeübt werden!

Sie möchten eine Bewerbung für einen Ferienjob schreiben und wissen nicht wie? Weejobs hilft Ihnen gerne weiter!

Finden Sie jetzt ganz unkompliziert ihren Ferienjob für Schüler:

Ferienjob Berlin ab 16
Ferienjob München ab 16
Ferienjob Hamburg ab 16
Ferienjob Stuttgart ab 16

Alle Schülerjobs

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen

Top