This job listing has expired and may no longer be relevant!

SAP IT-Basis- / Anwendungsadministrator (m/w/d) in der Abteilung ITK und IT-Sicherheit

  • Überall
  • Werkstudentenjob

Stellenbeschreibung

Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 32.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen. Zur Unterstützung unseres Geschäftsbereichs Zentrale Dienste suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche) unbefristet einen

SAP IT-Basis- / Anwendungsadministrator (m/w/d) in der Abteilung ITK und IT-Sicherheit

Ihre Aufgaben:

  • SAP-Basisadministration und Sicherstellen der Systemverfügbarkeit
  • Analysieren und Beheben von Störungen im operativen SAP-Betrieb inklusive dem Einleiten von Lösungsmaßnahmen
  • Administration, Kontrolle und Pflege der Datensicherung sowie Wiederherstellung
  • Warten der SAP-Landschaft in Zusammenarbeit mit Dienstleistern
  • Durchführen von Releasewechseln und Installation von Support Packages
  • Warten, Installieren und Konfigurieren von SAP-nahen Systemen und Anwendungen
  • Steuern und Überwachen von Dienstleistern
  • Planen, Mitarbeiten und Realisieren von IT-Projekten
  • Unterstützen der IT-Administration bei der Pflege und Wartung der Client- und Server­landschaft, Active Directory und Netzwerkinfrastruktur
  • Unterstützen der IT-Administration bei der Konfiguration und Wartung von Software (inklusive Problemerkennung und ‐lösung)
  • Sonderaufgaben

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsinformatiker / Informatiker (m/w/d), eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) oder als Quereinsteiger im Bereich der SAP-Basisadministration (m/w/d)
  • Sehr gute Kenntnisse in der Administration von SAP-Basissystemen (ERP 6.0 ABAP, S/4 HANA und Java)
  • Gute Kenntnisse in den unter SAP liegenden Architekturen inklusive virtueller Umgebungen (VMware) sowie Microsoft Windows Server Betriebssysteme und der dazugehörigen Active Directory
  • Fundierte Datenbankkenntnisse (Oracle, SAP HANA und idealerweise MAX_DB) sind wünschenswert
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, gutes mündliches und schriftliches Aus­drucks­vermögen
  • Selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Belastbarkeit auch in stressigen Situationen
  • Hohe Serviceorientierung sowie Freude am Umgang mit Menschen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse
  • Wünschenswerte Kenntnisse in einem oder mehrerer der folgenden Bereiche:
    • SAP-Zertifizierungen im Bereich SAP-Basis
    • Doxis
    • Microsoft Exchange
    • Microsoft SharePoint Server

Sie punkten zusätzlich, wenn Sie eine engagierte, verantwortungsbewusste, lösungsorientierte und teamfähige Persönlichkeit sind und die Ihnen übertragenen Aufgaben in selbstständiger Arbeitsweise zuverlässig zum Ziel führen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung mit attraktiven Zusatzleistungen (z. B. Jobticket, vermögenswirksame Leistungen, Essensgeldzuschuss, ein freier Tag am Geburtstag)
  • Ein unbefristeter Arbeitsplatz, Gleitzeit, ein modernes Büro, Standort mit bester Zug-,  U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz mieten zu können, runden unser Angebot ab

Bewerbungsverfahren

Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühest­möglichen Eintrittstermins erbitten wir eingehend bis 30.04.2020. Wir freuen uns darauf, Sie näher kennenzulernen. Bewerbungen, die wir nicht bis zum 31.05.2020 annehmen, sind abgelehnt. Bitte beachten Sie, dass es uns aus organisatorischen Gründen nicht möglich ist, Ihre Bewerbungs­unterlagen zurückzusenden. Ihre Bewerbungs­unterlagen werden 6 Monate bei uns aufbewahrt und anschließend vernichtet bzw. bei Online-Bewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die Dateien gelöscht. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen Körperschaft des öffentlichen Rechts Abteilung Personal Mittlerer Hasenpfad 25 60598 Frankfurt am Main E-Mail: bewerber@vw-laekh.de Link zum Stellenangebot
  • keine Schlüsselwörter

Um diesen Job bewerben

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Top